Lebensstil

Wimpernserum – Ein Traum wird wahr

Oftmals ist der Augenaufschlag entscheidend und nicht immer perfekt. Fehlende Wimpern sind dann das sichtbare Manko. Mit einem Wimpernserum brechen neue Zeiten an. Diese werden mit natürlichen Substanzen wie Aloe Vera verfeinert und gestärkt. Eine Pflegekomposition von Wimpernseren, die ihres gleichen sucht. Ein Traum wird wahr, denn das Serum lässt diesen umfangreich und reichhaltig sprießen. Seit jeher sind Augen ein magischer Anziehungspunkt. Es heißt ja auch nicht umsonst, Liebe auf den ersten Blick. Mit einem Wimpernserum stehen dazu die Möglichkeiten der guten Eigenschaften parat. Vitamine und Nährstoffe bereichern den wirkungsvollen Effekt. Dieser wird mit einem Applikator punktgenau in der Anwendung verstärkt.

Wachsen und gedeihen lassen

Die Wachstumssubstanzen entfachen die Anregung und Reaktivierung. Eine lohnenswerte Form nach Maß. Lange und attraktive Wimpern erscheinen dann im Fokus des Geschehens. Das Wimpernserum bewirkt somit das natürliche Haarwachstum das zyklusweise stattfinden kann. Zudem macht es Wimpern geschmeidiger denn je. Ganz nach dem Motto, viel hilft viel. Demzufolge findet ein geniales und ansprechendes Ergebnis statt. Wimpernseren sind mehr als prädestiniert für den guten Erfolg. Etliche Inhaltsstoffe tragen mit einer hervorragenden Zusammensetzung dazu bei. So heißt es ganz einfach, wachsen und gedeihen lassen. Zudem werden die Wimpernhaarfollikel wohlwollend in ihrem Wohlergehen unterstützt. Eine Augenweide, die sich durchaus sehen lassen kann.

Gut und genial

Gerade der Wirkstoff Prostaglandine wurde rein zufällig im Zusammenhang mit dem Wimpernserum entdeckt. Denn vormals galt dieser zur Behandlung des Grünen Stars. Also dem Auge schon mehr wie nahe. Wissenschaftlich erwiesen hat sich nun der Wirkstoff in Wimpernseren. Denn er lässt das Wimpernwachstum mehr wie sprießen. So gelang das erste Wimpernserum 2008 auf dem Markt und das bis heute, mit stetigem Erfolg. Gut uns genial wurde dies auch in Langzeitstudien belegt. Somit stehen Wimpernseren den Kunden umfangreich und in breiter Auswahl zur Verfügung.

Ruhestand

Alle rentenversicherungspflichen Personen, die uneingeschränkt steuerpflichtig sind, können eine Riester Rente in Anspruch nehmen. Jeder Arbeitnehmer, Selbstständige, Beamte, Bezieher von Arbeitslosengeld I und II, Bezieher von Vorruhestandsgeld und vollständig Erwerbsgeminderte und Dienstunfähige haben Anspruch auf die staatlich geförderte Privatrente. Angestellte von Körperschaften oder Einrichtungen des öffentlichen Rechts oder geistlicher Genossenschaften und Diakonien, die auf Antrag von der Versicherungspflicht befreit wurden, haben ebenso Recht auf eine Riester-Förderung. 450-Euro-Kräfte, die den Antrag auf Befreiung von der Rentenversicherungspflicht nicht unterschrieben haben, erhalten ebenso die staatliche Förderung zur Riester Rente.

Behinderte in anerkannten Werkstätten oder Bezieher von Krankengeld können ebenso für die private Rente vorsorgen und werden unterstützt. Eltern, die die Erziehungszeit in Anspruch nehmen, können ebenfalls an der Riester Rente teilnehmen. Familien mit Kindern profitieren von den Kinderzuschlägen zur Riester Rente. Aus diesem Grund ist der Abschluss einer Riester Rente gerade für Alleinerziehende von Vorteil. Bei Ehepaaren können beide Erwachsene einen Zuschuss zur Altersvorsorge erhalten, selbst wenn einer der beiden nicht zum Kreis der berechtigten Personen gehört. Hier gilt zu beachten, dass der nicht berechtigte Ehepartner 60 Euro pro Kalenderjahr selbstständig in die Rentenkasse einzahlen muss. Andernfalls bleibt der Ehepartner vom Programm ausgeschlossen. Des Weiteren geht man von Ehepaaren aus, dass sie zusammen leben und ihren Wohnsitz in Europa haben.

Riester Rente
Riester Rente – wer ist berechtigt?

Nicht berechtigte Personen für die Riester Rente sind demzufolge alle, die nicht rentenversicherungspflichtig tätig sind. Ob Selbstständig oder Geringverdiener – wer sich der Rentenversicherungspflicht entsagt, bekommt auch keinen Zuschuss vom Staat. Freiwillig Versicherte in der Rentenversicherung gehören ebenso nicht zum Personenkreis der förderberechtigten Personen. Versicherte, die in berufsständischen Versorgungseinrichtungen arbeiten werden oftmals von der Rentenversicherungspflicht befreit. Diese müssen daher leider auf die Unterstützung vom Staat verzichten. Ebenso zählen die sogenannten verkammerten Berufe wie Ärzte, Apotheker, Steuerberater und Rechtsanwälte nicht zu den vom Staat unterstützenden Berufe.

Diese fallen unter die berufsständische Versorgung und müssen auf die Unterstützung von Seiten des Staats in Hinblick auf die Riester Rente leider verzichten. Und ganz klar, ist man einmal Rentner, hört das Einzahlen in die Riester Rente und somit die Unterstützung vom Staat auf.
Die Riester Rente deckt einen ziemlich breitgefächerten Personenkreis mit der Möglichkeit ab, Vorsorge zu treffen.
Da die Voraussetzungen für einen Riester Vertrag oftmals an mehrere Faktoren geknüpft sind, ist eine pauschale Auflistung für eine gewissenhafte Zusicherung nicht zu empfehlen. Um im individuellen Fall Aufschluss der Möglichkeiten zu erhalten, ist ein Beratungsgespräch bei Interesse essentiell.

Gesundheit, Leben, Lebensstil

Lebensberatung: Das Leben managen lernen

Es gibt so vieles, wofür wir im Laufe eines Tages verantwortlich sind. Sicherstellen, dass bestimmte Aufgaben erfüllt werden. Entweder ist es das eine oder andere, was für ein turbulentes Leben man manchmal haben kann.

Unsere Aufgaben reichen vom Wecken der Familie, der Zubereitung von Mahlzeiten, der Vorbereitung auf die Arbeit, der Fütterung des Hundes bis hin zur Betreuung älterer Menschen. Oh, vergessen wir nicht, dass wir eine Liste aller Dinge erstellen müssen, die wir heute erledigen müssen, ohne die Arbeit für einige Stunden auszuschließen.

Wow! All diese Verantwortungen und wir sind noch nicht einmal aus der Tür verschwunden. Sehen Sie Ihre Reflektion in etwas davon? Ja, all dies ist wahrscheinlich notwendig, aber es ist an der Zeit, den Wert von Selbstmanagement, Zeitmanagement und Delegieren zu lernen. Zeit ist ein kostbares Gut.

Ich weiß, dass wir im Laufe der Jahre viele Superhelden-Charaktere gesehen haben, aber sie leben nicht in der realen Welt, in der wir leben. Es wäre faszinierend, 10 Bälle auf einmal jonglieren zu können, aber meine Frage an Sie ist, sind Sie schon erschöpft, und wie funktioniert das für Sie? Finden Sie, dass Sie die Bälle mehr aufheben, als sie zu jonglieren?

Oft endet unser Tag damit, dass wir müde und überfordert sind bei dem Gedanken, alles am nächsten Tag wieder zu tun. Man sagt, das Leben sei ein ständiger Konkurrenzkampf, aber wer gewinnt hier wirklich? Ich möchte Ihnen drei einfache Tipps geben, die, wenn sie umgesetzt werden, für ein besseres und einfacheres Leben sorgen können. Sind Sie bereit? Es geht los!

  1. Lernen Sie, sich selbst zu managen: Werfen Sie einen Blick auf Ihr Leben, wenn es um Ihr persönliches Selbst geht. Fragen Sie sich: Sind Sie, wo Sie sein wollen, und tun Sie, was Ihre Leidenschaft ist? Wenn nicht, ist es an der Zeit, einige Änderungen vorzunehmen, um Ihr Leben zu verbessern. Erstellen Sie eine Liste der ersten 5-10 Projekte, für die Sie sich täglich verantwortlich fühlen. Ordnen Sie sie nun in drei Kategorien ein. Sehr wichtig, wichtig, nicht wichtig. Sie müssen begreifen, dass nur bestimmte Personen oder Projekte sich täglich den Raum mit Ihnen teilen können, Sie können nicht für alle und alles da sein. Es ist an der Zeit, Ordnung in Ihr Leben zu bringen.
  2. Lernen Sie, Ihre Zeit zu managen: Sie müssen als Erstes verstehen, dass Sie die wichtigste Person in Ihrem Leben sind. Fangen Sie damit an, Ihre Zeit zu organisieren und entscheiden Sie, mit wem Sie sie teilen möchten. Lernen Sie, „NEIN“ zu sagen, wenn es nötig ist und auch wenn Sie es wollen. Ein guter Organisator Ihres Lebensraumes und Ihrer Zeit zu werden, bedeutet ein großartiges Leben für Sie und andere um Sie herum.
  3. Lernen Sie, zu delegieren: Es gibt andere in Ihrem Kreis, die darauf warten, dass Sie sie wissen lassen, was Sie von ihnen verlangen, um Ihren Tag und Ihr Leben zu verbessern. Delegieren ist bei richtiger Anwendung ein mächtiges Werkzeug.

Im Leben geht es um Win-Win, also kommen Sie und feiern Sie Ihr Leben. Wenn Sie sich nachts hinlegen, sind Sie nicht mehr gestresst und überfordert, wenn Sie die Situationen richtig angehen. Achten Sie auf Ihr Leben. Sie sind der König oder die Königin Ihres Schicksals, regieren Sie gut.